SIMON Firmengruppe optimiert Prozesse mit CAS Platinum

Eine funktionelle Datenbasis für drei Firmen und sechs Tätigkeitsfelder gefunden

Leistungen

Dokumentenmanagement, Mobile CRM-Lösungen

SIMON Firmengruppe

AICHHALDEN - Die Firmengruppe SIMON mit Stammsitz in Aichhalden im Schwarzwald - seit 1992 Tochtergesellschaft der INDUS Holding AG - ist aktiv in den Technologiefeldern Sinter- und Hartmetalltechnik, Kunststoffspritzguss sowie galvanische Veredelung. 

Die BETEK produziert Verschleißwerkzeuge und Verschleißschutzlösungen für Maschinen und Anlagen im Bergbau, Straßenbau, Spezialtiefbau, Recycling und der Landwirtschaft.

KARL SIMON mit drei Geschäftsbereichen fertigt Dämpfungssysteme, Einzugssysteme und Funktionsteile für die Möbelindustrie, Serienformteile aus Metallpulver für die Automobil-Industrie, Power Tools und den Maschinen- und Anlagenbau und produziert hochwertige Interieur-Teile mit dekorativem Charakter für die Automobilindustrie.

SITEK produziert Spikes z. B. für die Reifenindustrie.

Die Firmengruppe beschäftigt mehr als 750 Mitarbeiter

Mehr Effizienz, Transparenz und Optimierung der organisatorischen Prozesse

Mehr Effizienz, Transparenz und Optimierung der organisatorischen Prozesse

Für unsere vielfältigen Tätigkeitsfelder und Abteilungen haben wir nach einer zentralen, einheitlichen firmen- und abteilungsübergreifenden Datenbasis gesucht, damit alle Mitarbeiter die wichtigsten Informationen zu Geschäftspartnern und Projekten zur Verfügung haben

erklärt Projektleiterin Birgit Krauß. Die Ziele hatte die Projektgruppe rund um die drei Geschäftsführer Frank Thiele (Vorsitz), Tobias Hilgert (Technik) und Marc Siemer (Vertrieb) klar umrissen: Steigerung von Effizienz und Transparenz, die unternehmensübergreifende Optimierung der organisatorischen Prozesse und die Auflösung von Dateninseln standen oben im Lastenheft.

CAS genesisWorld – das CRM-System für den innovativen Mittelstand

CAS genesisWorld – das CRM-System für den innovativen Mittelstand

Nach einer intensiven Marktrecherche haben wir uns für die crm consults GmbH entschieden, die uns kompetent von dem flexiblen CRM-System CAS genesisWorld überzeugt hat,

sagt Birgit Krauß

Mit diesem System kann unsere mittelständische Firmengruppe weiterwachsen. Es ist eingebettet in unsere IT-Landschaft und bietet mobile Zugriffsmöglichkeiten über einen WebClient (Browser) sowie Tablet und Smartphone (Apps).

Eingebunden sind die Abteilungen Administration, Vertrieb, Vertriebsinnendienst, Einkauf und IT. Die CRM-Schnittstellen sind ERP PSIpenta (bidirektionaler Firmenabgleich, Belegdaten aus Einkauf und Vertrieb), BI CubeWare (Umsatz-, Auftragsbestand und Forecast-Daten inkl. Zugriffsmöglichkeit auf CubeWare-Reports), CTI Telefonanlage und die Office-Anwendungen Word, Excel sowie Outlook/Exchange.

Über 90 CAS-Lizenzen im Einsatz

Über 90 CAS-Lizenzen im Einsatz

Bernhard Schrader, Projektleiter seitens crm consults, ergänzt:

Als Besonderheit haben wir die Mandantenfähigkeit im Zusammenspiel mit PSIpenta für die Firmen Betek, Sitek und Karl Simon umgesetzt sowie ein umfangreiches Rechtekonzept implementiert.

Über 90 CAS-Platinum-Lizenzen hat die Firmengruppe SIMON mittlerweile online.

Dieses Projekt lief einwandfrei,

freut sich Birgit Krauß über die gute Zusammenarbeit mit crm consults.

Die phasenweise Umsetzung und Projekteinführung, die Kommunikation und Schulungen haben sehr gut funktioniert und uns den Einstieg in die zukunftsweisende Unternehmenskommunikation erleichtert. Mit der Platinum Suite von CAS genesisWorld haben wir endlich eine einheitliche firmen- und abteilungsübergreifende Datenbasis, über die alle Kollegen die wichtigsten Informationen zu Geschäftspartnern und Geschäftsvorfällen finden.