... für das Management

Wie Sie in der Unternehmensführung von CRM profitieren können

... für den Vertrieb

Wie Sie mit CRM Ihre Vertriebsstrategie perfektionieren

... für das Marketing

Wie Sie Maßnahmen noch effektiver und genauer planen und durchführen

... für den Service

Wie Sie mit CRM noch näher an Ihren Kunden dran sind

gW PaperLink

Scannen und Verknüpfen von Papierdokumenten

gW PaperLink ermöglicht es Ihnen auf komfortable Weise aus genesisWorld heraus Papierdokumente zu scannen und automatisiert mit anderen genesisWorld-Objekten zu verknüpfen. Hierzu können die wichtigsten Scannparameter, zusammen mit den genesisWorld Feldern des Dokumentendatensatzes in userabhängigen Profilen gespeichert- und somit unternehmensweit jederzeit wieder verwendet werden.

Sie haben bspw. farbige Lieferscheine und möchten diese als platzsparende Schwarz/Weiß-Dokumente direkt aus genesisWorld heraus ablegen. Zusätzlich sollen zu den Dokumenten automatisch die Kategorie "Lieferschein"  sowie die Stichworte "Kopie" und "Filiale 7" gesetzt werden.
Kein Problem - Sie wählen den Bildtyp "B/W" mit der entsprechenden Auflösung aus, stellen einmalig für das Dokument die Parameter "Schwellwert" und "Helligkeit" ein, belegen die Felder "Kategorie" und "Stichwort" und speichern diese Werte in dem Profil "Lieferscheine Filiale 7". Ab sofort steht Ihnen dieses Profil an allen gW PaperLink-Arbeitsplätzen zur Verfügung, da es userbezogen in der genesisWorld-Datenbank gespeichert wird. Wenn Sie an einem Arbeitsplatz vorwiegend diese Lieferscheine einscannen, definieren sie das Profil einfach als Standard und erledigen von da an Ihre tägliche Routine mit nur einem Mausklick. Keine umständliche Auswahl von Parametern - kein Abtauchen in tiefe Menüs. gW PaperLink unterstützt Sie schnell, schlicht und unkompliziert bei Ihren täglichen Arbeitsabläufen.

Übersicht der Features:

  • Scannen über standardisierte TWAIN-Schnittstelle
  • Einlesen der Dokumente direkt aus genesisWorld
  • Automatisierte Verknüpfung der eingescannten Dokumente
  • Abspeichern aller wesentlichen Scannparameter in userbezogenen Profilen
  • Korrekturmöglichkeiten für Vorlagen in schlechter Qualität
  • Duplexverarbeitung
  • Eigene Anzeige- und Bearbeitungsfunktionen in der Dokumentenansicht
  • Integrierte OCR-Texterkennung mit  Schlagwort-Übernahme und Hinterlegung des erkannten Textes in einem speziell eingeführten Feld des Dokumentendatensatzes.
  • Lizenz- und Userverwaltung in die gW-Managementkonsole integriert.